Uni-Logo

Anleitung zur Beauftragung eines Scans oder Dias

 

Um einen reibungslosen Ablauf bei der Bestellung von Scans oder Dias zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

 
  • Bitte vergewissern Sie sich vor der Abgabe eines Scanauftrags, dass die Bilder, die benötigt werden, nicht schon in Freikon stehen.
 
  • Um einen Scanauftrag zu erstellen müssen Sie ein Formblatt ausfüllen, das Sie hier herunterladen oder bei der Bibliotheksaufsicht sowie in der Bildstelle (Raum 3330) bekommen können.

 

  • Wichtig sind vor allem das Datum der Bestellung sowie die Angabe des Zeitpunkts, zu dem der Auftrag erfüllt sein sollte. Die Angabe einer E-Mail-Adresse erleichtert eventuelle Rückfragen.
 
  •  Achten Sie bei der Auswahl der Vorlagen auf deren Größe (idealerweise min. A6) und Auflösung (so hoch wie möglich).
 
  • Das ausgefüllte Formblatt und die Vorlagen können Sie während der Öffnungszeiten der Bildstelle direkt bei den Mitarbeitern in Raum 3330 abgeben. Für Bücher, die als Vorlagen der Bibliothek entnommen wurden, müssen von den Bestellern Buchstellvertreter an den jeweiligen Standorten der Publikationen in den Regalen aufgestellt werden.
 
  • Die Bearbeitungszeit der Scanaufträge ist mit den Mitarbeitern der Bildstelle abzusprechen und beansprucht im Regelfall bis zu 14 Tage
    (je nach aktuellem Arbeitsaufkommen). Die Bücher mit den Vorlagen sind währenddessen nicht zugänglich. Planen Sie daher diese Zeit bei der Referatsvorbereitung mit ein.
 
  • Fertige Scanaufträge können über FreIkon heruntergeladen werden.
 
 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge