Uni-Logo

PD Dr. Andreas Bräm

hp_bd_hg.jpghp_bd_hg.jpghp_bd_hg.jpg

 

Direktzugang

Forschungsgebiete

Lehre

Publikationen
 



Forschungsgebiete

Kunst des Mittelalters und der Reformationszeit

Frankreich 16. - 18. Jh.
 
 

Lehre

Greifswald, Universität, WS 1994-95
Luzern, Theologische Hochschule, SS 1995
Zürich, Universität, WS 1995-96
Lausanne, Universität, WS 1996-2002 als Oberassistent
Genf, Université de Genève, WS 2002- SS 2003
Freiburg i. Brg., Universität, seit WS 2001
Publikationen in Auswahl

  • Imitatio sanctorum. Zur Stifterdarstellung im Graduale von Sankt Katharinenthal, in: Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte 49, 1992, S. 103-113.
  • Ein Buchmalereiatelier in Arras um 1274, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch 54, 1993, S. 77-104.
  • Buchmalerei des 13. und 14. Jahrhunderts in Frankreich, Flandern, Hennegau, Massland und Lothringen - Literaturbericht 1970-1992, in: Kunstchronik Nr. 1, 1994, S. 35-46 und Nr. 2, 1994, S. 73-96.
  • Friedrich II. als Auftraggeber von Bilderhandschriften ? In: Akten des internationalen Kolloquiums, Rheinisches Landesmuseum Bonn, 2. bis 4. Dezember 1994, Hrsg. Kai Kappel, Dorothee Kemper und Alexander Knaak, Berlin 1996, S. 172-184.
  • Das Andachtsbuch der Marie de Gavre; Paris, Bibliothèque nationale, nouv.acq.fr.16251; Buchmalerei in der Diözese Cambrai im letzten Viertel des 13. Jahrhunderts, Wiesbaden 1997.
  • mit Judith Raeber: Das Zisterzienserbrevier P 4.4° in der Zentralbibliothek Luzern, Eine Bilderhandschrift aus der Freiburger Werkstatt des Weltchronik des Rudolf von Ems, Vad. 302, in: Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte 54, 1997, S. 59-68.
  • Buchmalerei der Abtei und Stadt St. Gallen, der Abteien Pfäfers, Fischingen und Rheinau, in: Buchmalerei im Bodenseeraum, 13. bis 16. Jahrhundert, Hrsg. Eva Moser, Friedrichshafen 1997, S. 155-189 und 332-358.
  • Auftraggeber und Nachbesitzer: Handänderungen mittelalterlicher Bilderhandschriften und deren Folgen für die Stiferbilder, in: W. Reinink / J. Stumpel, Ed., Memory & Oblivion, Akten des 29. Internationalen Kongresses für Kunstgeschichte, Amsterdam 1996, Leiden 1999, S. 727-734.
  • Illuminierte Breviere - Zur Rezeption der Anjou-Monumentalkunst in der Buchmalerei, in: Medien der Macht, Akten des Kolloquiums im Liebighaus, Frankfurt a.M., Hrsg. Tanja Michalsky, Berlin 2001, S. 295-318.
  • Zur Darstellung der Liturgie in liturgischen Handschriften bis in ottonische Zeit, in: Art et Liturgie au Moyen Age, Akten des Kolloquiums Lausanne, 24.-25. März und 12.-13. Mai 2000, Hrsg. Jean-Michel Spieser, Peter Kurmann, Rom 2002, S. 141-168.
  • Zahlreiche Rezensionen in der Zeitschrift Scriptorium. vgl. www.scriptorium.be
  • Im Druck:
  • Zeremoniell und Miniatur, Die Ordensstatuten des Ordre du Saint Esprit au Droit Desir des Ludwig von Tarent, Paris, BNF, Ms. fr. 4274, in: Römisches Jahrbuch für Kunstgeschichte 33, 1999/2000 (2003).
  • Neapolitanische Trecento Psalterien, in: Der illuminierte Psalter, Darstellungsinhalte, Bildgebrauch und Zierausstattung, in: Akten des Kolloquiums, Bamberg 4. bis 6. Oktober 1999, Hrsg. Frank O. Büttner (2003).
  • Marginalien im Mittelalter, Hrsg. Jean Wirth, Genf, darin: 1. Marginalien in Bilderhandschriften, Topographisch-chronologischer Überblick; 2. Musique, dance, jonglerie, Turnhout 2003.
  • Zu den Prophetenreliefs der Kathedrale von Amiens, Heilsgeschichte - Kirchenpolitik - Pastoraltheologie, in: Georges Bloch Jahrbuch des Kunsthistorischen Instituts der Universität Zürich 2003.
  • Jacques-Denis Antoine - Reisetagebuch, Ein französischer Architekt auf Italienreise (1777-1778), Kritische Edition des Reisetagebuches mit einer Einführung ins architektonische Werk, Neue Berner Schriften zur Kunst, Bern 2003.
  • Tagungsakten "La commande artistique en France au XVe siècle, Artistes et mécènes de Charles VI à Louis XII". Herausgeber, Autor der Einleitung, des Beitrages "Le mécénat d'Anne de Bretagne" und des bio-bibliographischen Anhangs.
  • Von Herzen, Ein Beitrag zur systematischen Ikonographie, in: Micrologus XI, 2003.
  • Zum adaptierten Stifterbild in der spätmittelalterlichen Buchmalerei, in: Akten des internationalen Kongresses "Manuscripts in Transition", Brüssel, Bibliothèque royale, 5. - 9. November 2002, Leuven 2004.


demnächst:

  • Neapolitanische Bilderbibeln des Trecento, Ein Beitrag zur Anjou-Buchmalerei (Habilitationsschrift).

nach oben

 

 

Kontakt

 

Tel. +41 55 640-3452
Kontakt per Mail


Sprechstunde
nach Vereinbarung

Benutzerspezifische Werkzeuge