Uni-Logo

Leistungsnachweise für Fachfremde

 

  • Alle Vorlesungen unseres Instituts sind für fachfremde Studierende geöffnet. Der Besuch von Seminaren und Übungen ist nur nach Anfrage möglich: studienberatung@kunstgeschichte.uni-freiburg.de
  • Die Veranstaltungen Einführung in die Architektur bzw. Einführung in die Malerei/Skulptur zählen nicht als Vorlesung und sind nicht für fachfremde Studierende geöffnet.
  • Fachfremde, in Freiburg immatrikulierte Studierende können in allen Lehrveranstaltungen des Kunstgeschichtlichen Instituts ausschließlich Studienleistungen erwerben. Nur internationale Austauschstudierende können benotete Nachweise erhalten.
  • In den Vorlesungen ist eine Reduzierung der ECTS durch einen geringeren Arbeitsaufwand nicht möglich. Fachfremde Teilnehmer/innen müssen alle in der Vorlesung gestellten Anforderungen erfüllen.



Um einen Leistungsnachweis zu erhalten, sollen folgende Schritte beachtet werden:


Vor Semesterbeginn:
Teilnahme am Belegverfahren. Belegung der entsprechenden Lehrveranstaltung

Während des Semesters:
regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit

Am Ende des Semesters:
Bei der Abgabe schriftlicher Leistungen (Protokolle, Tests, Hausarbeiten, Essays) soll die gewünschte Verbuchung der Leistungen auf dem Titelblatt unbedingt vermerkt werden.

Es sind nur folgende Optionen möglich:

  • SL im Ergänzungsbereich: Es ist kein extra Formular notwendig. Die Verbuchung geschieht automatisch, wenn der Ergänzungsbereich auf dem Titelblatt der abgegebenen schriftlichen Leistungen vermerkt ist.
  • SL im Rahmen eines konkreten Moduls eines anderen Faches: Es ist ein ausgefülltes Formular aus dem jeweiligen Fach erforderlich. Bitte dieses persönlich beim jeweiligen Fachkoordinator anfragen und den schriftlichen Leistungen beilegen!
  • Schein für internationale Austauschstudierende: Der Schein ist auf Anfrage im Sekretariat oder bei der Studienfachberatung erhältlich. Er soll ausgefüllt den schriftlichen Leistungen beigelegt werden.
  • Master, die außerhalb ihres Curriculums Leistungen erbringen: Der Schein ist auf Anfrage im Sekretariat oder bei der Studienfachberatung erhältlich. Er soll ausgefüllt den schriftlichen Leistungen beigelegt werden.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Studiengangkoordinatorin.

   

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge