Uni-Logo

Fachschaft

fachschaft 2015/16    

 


Liebe Kunstgeschichtsstudierende und solche die es werden wollen,

wir als Fachschaft sind in erster Linie dazu da, Eure Interessen im Studierendenrat der Verfassten Studierendenschaft http://www.stura.uni-freiburg.de/ und im Kunstgeschichtlichen Institut zu vertreten. Darunter fällt sogar die Verwaltung der Qualitätssicherungsmittel des Instituts. Das sind eine Menge Gelder die nur euch als Studierende zugutekommen. Natürlich sind wir aber auch Eure Ansprechpartner, wenn es allgemeine Fragen zum Studium gibt. Hier könnt Ihr uns alles bzgl. Hausarbeiten, Dozenten oder der Organisation Eures Studiums fragen. Auch wenn Ihr der Meinung seid, dass sich am Institut etwas ändern müsste, ganz egal was, könnt Ihr uns das gerne mitteilen.
Unter fachschaft@kunstgeschichte.uni-freiburg.de sind wir rund um die Uhr für Eure Fragen, Wünsche und Anregungen erreichbar.
Aber auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz: Jedes Wintersemester machen wir eine Erstsemestereinführung, organisieren die Institutseröffnung zu jedem Semester und planen ab und an eine Party. Außerdem organisieren wir, wenn möglich, Exkursionen zu lohnenswerten Ausstellungen.
Hier habt IHR die Möglichkeit, Euch einzubringen und uns Vorschläge zu machen. Fachsemester sowie Dozenten des Kunstgeschichtlichen Institutes auszutauschen. Ihr seht, es ist einiges geboten und so freuen wir uns über jedes neue Gesicht, das zu uns stößt und neue Ideen einbringt. Wir treffen uns im Wintersemester 2017/18 immer mittwochs um 18.00 Uhr in der Belfortstraße 24 (2.OG). Genaueres findet Ihr am Schwarzen Brett vor dem Institut oder auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/FachschaftKunstgeschichteFreiburg).
Kommen lohnt sich!
Auch Änderungen oder sonstige Neuigkeiten werden immer – so schnell es geht – im Netz oder am Schwarzen Brett bekannt gegeben.
 
Bis hoffentlich demnächst,
Eure Fachschaft:
Lucas Militello, Susanne Meinicke, Philip Krajewski, Jana Spaet, Aljona Mamonova, Carolin Gluchowski, Ekaterina Mahboub, Ines Tondar, Jana Spät, Judith Hildebrandt, Lena Lang
 
 



 

Benutzerspezifische Werkzeuge