Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wichtige Mitteilungen (Stand: …

Wichtige Mitteilungen (Stand: 13. Januar 2021)

 

Liebe Studierende, sehr geehrte Gasthörer!

Zunächst wünschen wir Ihnen ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr. Wir alle hoffen auf eine zunehmende Normalisierung der durch die Corona-Pandemie bedingten Verhältnisse, aber das Wintersemester wird leider genauso zu Ende gehen, wie es begonnen hat: in Online-Formaten. Das Land Baden Württemberg hat eine neue „Corona-Verordnung Studienbetrieb“ erlassen, die ab heute in Kraft ist. Diese untersagt u.a. weiterhin die Präsenzlehre. Leider bleibt auch die Institutsbibliothek weiterhin geschlossen. Zur Vorbereitung Ihrer Referate, mündlichen Prüfungen und Hausarbeiten hat die UB ein erweitertes Angebot von Scan- und Lieferdiensten bereitgestellt, auf das ich hiermit nochmals hinweisen möchte. https://www.ub.uni-freiburg.de/recherche/zusaetzliche-ressourcen-wegen-der-corona-krise/

Während der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen in der Universitätsbibliothek und in den Fachbibliotheken können Mitglieder der Universität Freiburg Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelwerken derzeit kostenlos bestellen. https://www.ub.uni-freiburg.de/nutzen-leihen/fernleihe-und-dokumentlieferdienste/ersatzversorgung-aufsatzbestellung/

Außerdem ist das Verschicken von ausleihbaren Büchern der UB per Paketpost möglich. Dieser Dienst ist allerdings kostenpflichtig. https://www.ub.uni-freiburg.de/nutzen-leihen/fernleihe-und-dokumentlieferdienste/ersatzversorgung-buchversand/

Aktuelle Meldungen der UB : 

 

Zusätzlich bieten wir vom Institut aus einen Notfallservice: Textscans aus Institutsbibliothek an. Alle Infos hierzu finden Sie hier

Ich hoffe, Sie kommen mit diesem eingeschränkten Angebot zurecht. Falls das nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre Dozenten.

 

Überblick zur Lehre
Die Vorlesungen werden aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln weiterhin digital angeboten. Für die Studienanfänger zum Wintersemester 2020/21 wird die digitale Überblicksvorlesung II: Frühe Neuzeit von Frau Prof. Schreurs-Morét wiederholt. An dieser Veranstaltung können natürlich auch andere Studierende teilnehmen, denen „Frühe Neuzeit“ noch fehlt. Die Überblicksvorlesung III: Moderne wird auf das Sommersemester 2021 verschoben. Die Vorlesung über Michelangelo von Herrn Prof. Hans W. Hubert läuft als Online-Veranstaltung weiter.
Auch der Kurs Grundlagen der Kunstgeschichte II: Einführung in die Architektur (Prof. Hubert) wird im WS erneut zusammen mit den begleitenden Pflichttutoraten durchgeführt. Das sechswöchige Tutorat 'Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im Fach Kunstgeschichte' von Frau Charkowska, welches für alle Erstsemester zusätzlich verpflichtend war, ist mittlerweile abgeschlossen. Der Kurs Einführung in die Malerei und Plastik (Grundlagen der Kunstgeschichte I) wird mit den dazugehörenden Pflichttutoraten wieder im Sommersemester 2021 abgehalten.

Mit freundlichen Grüßen und allen guten Wünschen für das Neue Jahr
Hans W. Hubert und die Mitglieder des Kunstgeschichtlichen Instituts

 

Studium

Lehre im WS 2020/21

Falls wider Erwarten im WS doch noch Präsenzveranstaltungen stattfinden könnten, werden Sie dringend gebeten, bei Ihrer Teilnahme Ihre Kontaktdaten nach § 6 CoronaVO in HisInOne zu hinterlegen. Genaue Beschreibungen (deutsch und englisch) finden Sie unter Kontaktdaten nach § 6 CoronaVO für Präsenzveranstaltungen.

Prüfungen

Die universitären Stellen (Prüfungsamt, Universitätsbibliothek, Rektorat etc.) geben auf ihren Websites jeweils den neuesten Stand der Dinge an. Bitte informieren Sie sich selbst regelmäßig auf diesen Websites (Links s.u.) und nicht über das Hörensagen.


Institutsbibliothek

Die Bibliothek ist Corona-bedingt bis auf weiteres geschlossen


Unibibliothek

Alle aktuellen Informationen zur UB finden Sie hier

 

Weiterführende Links:

  • Aktuelle Informationen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg:
     

Studium und Lehre  
Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst