Uni-Logo

Wichtige Mitteilungen (Stand: 21. Juli 2020)

Liebe Studierende, sehr geehrte Gasthörer!

 

Studium

Lehre im WS 2020/21

Das Lehrprogramm des Wintersemesters ist bereits bei HISinOne freigeschaltet. Das Semester startet bei der Kunstgeschichte am Montag, 02.11.2020, und endet am 13.02.2021.

Da die Coronamaßnahmen zum gegenseitigen Schutz (Abstands- und Hygieneregeln) auch noch im kommenden Wintersemester 2020/21 gelten werden, müssen alle Vorlesungen weiterhin digital angeboten werden. Daher wird für die Studienanfänger zum Wintersemester 2020/21 die digitale Überblicksvorlesung II: Frühe Neuzeit von Frau Prof. Schreurs-Morét wiederholt. An dieser Veranstaltung können natürlich auch andere Studierende teilnehmen, denen „Frühe Neuzeit“ noch fehlt.
Die Überblicksvorlesung III: Moderne wird auf das hoffentlich coronafreie Sommersemester 2021 verschoben. Sollte Ihnen für Ihren Studienabschluss WiSe 2020/21 noch die Überblicksvorlesung zur Moderne fehlen, melden Sie sich bitte sofort per Mail an Frau Augustin (studienberatung@kunstgeschichte.uni-freiburg.de). Es gibt in diesem Ausnahmefall ein Ersatzangebot.
Auch die Veranstaltung Grundlagen der Kunstgeschichte II: Einführung in die Architektur wird im WS erneut angeboten. Der Kurs Einführung in die Malerei und Plastik (Grundlagen der Kunstgeschichte I) wird wieder im Sommersemester 2021 abgehalten.

In der Hoffnung, möglichst viele Veranstaltungen in Präsenzlehre anbieten zu können, haben wir das Lehrangebot besonders für die Erstsemester und Studienanfänger erweitert und die Anzahl der Proseminare erhöht (kleinere Seminargruppen haben bessere Chance auf die coronabedingte Raumzuteilung). Da aber die Entscheidung über die Verteilung der Hörsäle erst Anfang Oktober fällt, wird das Belegverfahren für das Wintersemester erst am Montag, den 12. Oktober 2020 beginnen. Erst dann können wir absehen, welche Veranstaltungen tatsächlich im Präsenzmodus stattfinden können.

Alle Planungen für das Wintersemester 2020/21 finden zur Zeit mit vielen Variablen statt. Gewiss ist diese Situation auch für das Institut nicht zufriedenstellend. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne vorlesungsfreie Zeit!

Mit freundlichen Grüßen
Hans W. Hubert und die Mitglieder des Kunstgeschichtlichen Instituts


Prüfungen

Die universitären Stellen (Prüfungsamt, Universitätsbibliothek, Rektorat etc.) geben auf ihren Websites jeweils den neuesten Stand der Dinge an. Bitte informieren Sie sich selbst regelmäßig auf diesen Websites (Links s.u.) und nicht über das Hörensagen.


Anmeldung zum Masterstudium

Bezüglich der Anmeldung zum Masterstudium ab dem WS 2020/21 haben wir für Sie erfolgreich die Frist hinausschieben können. Bislang war der letzte mögliche Anmeldungstermin der 15. Juli. Nun ist er um 1,5 Monate verlängert bis zum 31. August 2020. Das sollte uns allen mehr Luft verschaffen. (Zusatzinfo - Bewerbungsfrist)


Institutsbibliothek

KG I und KG III sind inzwischen wieder frei zugänglich. Bitte beachten Sie: In sämtlichen Uni-Gebäuden, Fahrstühlen, Treppenhäusern gilt Maskenpflicht! Bitte schützen Sie sich und andere durch Einhaltung der Mindestabstände.
Das Sekretariat und die einzelnen Dozenten sind weiterhin am besten per E-Mail erreichbar. Auf diesem Wege können Sie die Dozenten auch um Sprechstunden-Termine (per Telefon oder Zoom-Konferenz) bitten.

Die Institutsbibliothek ist inzwischen wieder für Universitätsmitglieder geöffnet. Bitte beachten Sie bitte folgende bereitgestellte Informationen.


Unibibliothek

  • UB Freiburg im eingeschränkten Ausleihbetrieb für Universitätsangehörige geöffnet.
  • Scan-Service der Fachbibliotheken für Mitglieder der Universität
     

Alle aktuellen Informationen zur UB finden Sie hier

 

Weiterführende Links:

Studium und Lehre   (12.06.2020)

Ansprache des Rektors zur Corona-Krise  (20.04.2020)

Weiterstudieren trotz Urlaubssemester  (Info vom 20.04.2020) 

Pressemitteilung  (27.03.2020)

Ansprache des Rektors zur Corona-Krise  (19.03.2020)

 

Benutzerspezifische Werkzeuge